Skip to content

Wurst.

Es ist soweit. Der neue KitchenAid-Wurstaufsatz wurde getestet! Vorab schon mal das Fazit: Lecker. Aber eines nach dem anderen...


Eine gute Wurst beginnt mit guten Zutaten. Da ich mich für eine Salsiccia, eine unendlich köstliche, italienische Bratwurst, entschieden habe, sehen diese folgendermaßen aus:

"Wurst." vollständig lesen

Ischias

So, die ersten Stunden auf Ischia sind erlebt, und ich muss sagen, es ist im großen und ganzen sehr schön hier. Das kleine und angenehm ruhige Hotel Pera di Basso am Hang des Monte Epomeo bietet einen spektakulären Ausblick auf das italienische Festland um Neapel herum.

Die Ankunft am Flughafen Neapel und der Transfer ins Hotel waren ...anders. Rentnerexpress mit einem Durchschnittsalter von über 60 auf dem Weg durch die italienische Verkehrshölle. Selbstmörderische Mofafahrer, fluchende Italiener (wobei auch das Fluchen hier nett klingt) und Gassen mit kreditkartenbreitem Rand.
"Ischias" vollständig lesen

Oh(SX86) du Fröhliche...

Kurz vor Weihnachten muss mal wieder etwas geschafft werden! Die fade Berufsschulzeit habe ich mir schon mit C# und diversen Experimenten mit Linux verschönert (Hylafax, UMTS, integrierte Webcam), und nun habe ich versucht, OSX Snow Leopard auf mein gutes Thinkpad X60 und auf mein kleines Fujitsu-Siemens P7230 zu braten - Mit gemischtem Erfolg...

"Oh(SX86) du Fröhliche..." vollständig lesen

PHPBB, du fröhliche...

Wer hätte gedacht, dass das wirklich gute PHPBB3.07 so sonderbar zu konfigurieren ist? Verschiebt man einen Nutzer in die Gruppe der registrierten Nutzer, so ist er trotzdem noch Mitglied der neuen Nutzer. Ist sehr interessant bei der Fehlersuche, und führte dazu, dass ich Beiträge entsperren musste.
Also für alle Suchenden: Fügt ihr eure User der Gruppe der registrierten Nutzer hinzu, entfernt sie aus der Neulings-Gruppe!
"PHPBB, du fröhliche..." vollständig lesen

5:0 - Oder: Wie eine gute Woche noch besser wurde...

Kaaaaagaaawa Shinjiiiii... Einer von vielen Fangesängen beim gestrigen Spiel vom BVB gegen den KSC. Die Stimmung war grandios, selbst bei den gegnerischen Fans. Trotz immer größer werdender Niederlage haben die KSC-Fans ihre Mannschaft dauerhaft angefeuert. So viel Engagement habe ich als mittlerweile zweijähriger Dauerkartenbesitzer in Dortmund noch nicht erlebt. Absolut genial.
Davon abgesehen hat Dortmund außerordentlich gut gespielt, und im Grunde ab Beginn dominiert. Es gab nur wenige gefährliche Situationen, die Roman Weiderfeller aber bestens im Griff hatte.



Der Anfang der Woche war auch schon so gut, denn es wurden bei der Arbeit neue Rechner verteilt! Wir "mussten" den Umstieg auf ein neueres Betriebssystem dringend vorziehen, weshalb wir "zwangsweise" ein nagelneues ThinkPad T410 einrichten konnten :-) Es gibt nichts schöneres, als ein fabrikneues Notebook mit Core i5 in Empfang zu nehmen... Dazu noch die neuen Multitouch-Treiber für das Touchpad, und der Start in die Woche war perfekt.


Der guten Dinge noch nicht genug, spielte dann auch noch das Wetter mit, und ich konnte noch ein wenig mit der Kreidler herumfahren. Mal schauen, wie lange ich durchhalte, bis es zu kalt oder zu glatt wird!

Konzert

Freitag ist es soweit, die ersten Stücke aus dem neuen Programm des JBO Düsseldorf werden aufgeführt. Dieser Auftritt wird zusammen mit Verbandsjugendorchester Germersheim stattfinden. Das Programm sieht wie folgt aus:





Also: Kommt zahlreich am Freitag, den 24.09.2010 um 20:00 Uhr in die Prinz-Georg-Straße 80 -Udo-van-Meeteren-Saal!

Serendipity!

Und meine Seite hat wieder ihr Gesicht verändert. Da ich eigentlich nur einen Blahg brauchte, und nicht den Rattenschwanz von Joomla, habe ich mich nach Beratung mit einem Informatiker-Kollegen für Serendipity entschieden. Eine völlig richtige Entscheidung, wie sich gezeigt hat. Einfachheit, leichtes Management und gute Erweiterbarkeit zeichnen das System definitiv aus.
Versteht mich nicht falsch, Joomla ist ein excellentes CMS, aber für einen Blog tatsächlich überfrachtet. Und Wordpress hat ja nun jeder...

So, hoffentlich wird dies nicht der einzige Eintrag bleiben!